Safenames Blog
Bleiben Sie über wichtige Themen, die Ihr Domain-Portfolio und Online-Marken auswirken

Vor-Registrierung neuer .ES multilinguale Domainnamen beginnt 2. Oktober 2007 bis zum 30. Oktober 2007.

Was ist IDN?

Die Internationalized Domain Name (IDN) ist der Standard, der die Kodifizierung des Völker Zeichen im DNS ermöglicht. Es wird von RFC3490, RFC3491 und RFC3492 beschrieben. Es deckt die Zeichen, die nicht nach dem ASCII-Code codiert sind.

Was sind mehrsprachige Zeichen und die mehrsprachige Zeichen erlaubt sind?

Mehrsprachige Zeichen sind jene, die einen Teil der verschiedenen Spanisch verfügbar sind, aber nicht in der angelsächsischen Alphabet enthalten. Insgesamt 13 mehrsprachige Zeichen erlaubt, die nachstehend aufgeführt sind:

  • A A
  • E E
  • • i i
  • o o
  • ü ü
  • ñ
  • ç
  • l • l
Wenn meine Tastatur nicht über die zulässigen sprachige Zeichen, wie kann ich ihnen geben?

Es ist möglich, die Mehrsprachigkeit, indem Sie Alt + den Code zu schreiben:

  • á Alt 0225
  • é Alt 0233
  • í Alt 0237
  • ó Alt 0243
  • ú Alt 0250
  • ü Alt 0252
  • ñ Alt 0241
  • à Alt + 0224
  • è Alt + 0232
  • ï Alt + 0239
  • ò Alt + 0242
  • ç Alt + 0231
  • l • l l + Alt + 0183 + l
Wann wird das Verzeichnis der ".es" Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen (IDN-Domains) in Kraft?

Das mehrsprachige Domain Name (IDN-Domains) Register wird nach und nach aktiviert werden. In der ersten Phase, die am 2. Oktober 2007 um 6:00 Uhr und endet um 06.00 Uhr am 30. Oktober 2007 beginnen wird, kann nur die Besitzer vor 01/06/07 registrierten Domain-Namen für die mehrsprachige Version gelten ( e) der Namen, nach den Zuordnungsregeln in der Weisung mehrsprachige Zeichen unter ".es" (Ableitung und Vorrangregeln) etabliert.

Danach auf einen Zeitpunkt, als noch nicht bestimmt werden, alle Benutzer in der Lage, für mehrsprachige .es Domain-Namen beantragen.

Wann wird es möglich sein, für ".es" Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen (IDN-Domains) frei bewerben?

Der Termin steht noch nicht fest. Red.es wird auf seiner Webseite zu informieren, mindestens fünfzehn Tage im voraus, von welchem ​​Zeitpunkt an wird es möglich sein, sich frei für .es Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen gelten.

Ist es möglich, Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen (IDN-Domains) Register entsprechend reservierten Begriffen?

Ja. Allerdings wird Red.es überprüfen, ob der Inhaber ist berechtigt, die Domain-Namen registrieren.

Welche Syntax-Regeln müssen die multilinguale Domainnamen (IDN-Domains) zu folgen?

Sie müssen mit den Syntaxregeln, die in Bereitstellung Elf einhalten Verordnung ITC / 1552/2005, vom 19. Mai, die den nationalen Plan unter ".es", darunter das Verbot nach Absatz 1.c, wonach richtet genehmigt für Domain-Namen die ersten vier Zeichen des Domainnamens kann nicht "xn--" sein.

Was ist der ASCII-Code?

ASCII (American Standard Code for Information Interchange) ist ein Zeichencode basiert auf dem lateinischen Alphabet, wie im modernen Englisch und in anderen westlichen Sprachen im Einsatz.

Was ist ACE-Code einer Domain und wie wird sie umgesetzt?

ACE (ASCII Compatible Encoding) ist der Mechanismus, der es möglich, internationalisierten Zeichen in Anwendungen mit nur ASCII-Zeichen zu arbeiten integrieren lässt. Es wird durch RFC3490 beschrieben. Die wichtigste Anwendung von ACE ist die Domänen mit internationalen Zeichen im DNS zu integrieren.

Eine Umsetzung erfolgt unter Verwendung Algorithmen genannt ToASCII und ToUnicode durchgeführt. Diese Algorithmen sind für die Domain-Namen-Etiketten, die Nicht-ASCII-Zeichen enthalten, angewendet. Beispielsweise ist die ACE-Version "eñe.es" "xn--ee-zja.es"; Letzteres macht es möglich, "eñe.es" in der DNS. Weitere Beispiele:

Version ohne ACE-Kodierung == Version mit ACE-Kodierung

  • Miño.es == xn--mio-8ma.es
  • Fluvià.es == xn--fluvi-vqa.es
  • Nervión.es == xn--nervin-fxa.es
Wie kann ich die ACE für meine multilinguale Domainnamen (IDN-Domain) Codierung überprüfen?

Red.es beinhaltet ein Dienstprogramm (Konverter) auf seiner Webseite, die Ihnen ermöglichen, die ACE-Version von einem Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen zu erhalten.

Was ist die minimale / maximale Länge eines ".es" Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen (IDN-Domain)?

Die minimale und maximale Länge eines Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen ist:

Zum zweiten Level-Domains:

  • Minimum: 3 Zeichen (ASCII)
  • Maximal: 63 Zeichen (ACE)

Zum dritten Level-Domains:

  • Minimum: 2 Zeichen (ASCII)
  • Maximal: 63 Zeichen (ACE)
Ist es möglich, mehrsprachige Zeichen in den ".es" DNS-Server-Namen verwenden?

Erste Priorität hat für das reibungslose Funktionieren der multilinguale Domainnamen gesetzt worden; Server sind ein Bereich, der in der Zukunft berücksichtigt werden.

Nach der Registrierung meine mehrsprachige ".es" Domain (IDN-Domain), kann ich E-Mail-Konten über meinen Provider anhand des Namens mit mehrsprachigen Zeichen?

Im Allgemeinen ist die Verwendung von IDN-Domains im E-Mail-Systemen ungewöhnlich, da reibungslose Funktionieren hängt weitgehend von der Hersteller und Konfiguration der Server- und Client-Anwendungen.

Benutzernamen mit mehrsprachigen Zeichen werden nicht unterstützt; zum Beispiel: dpeña@dominios.es.

Wird es möglich sein, eine Website auf der Grundlage einer ".es" Domain-Namen mit mehrsprachigen Zeichen (IDN-Domain) ansehen?

Nicht alle Browser unterstützen die korrekte internationalisierten Domainnamen (IDN) Codierung. Ebenfalls abhängig von der Software oder der Konfiguration, werden die Nutzer entweder die mehrsprachigen Domain-Namen oder die entsprechende ACE-Kodierung zu sehen.
Im Folgenden ist eine Liste der Browser mit IDN-kompatibel, auch wenn die Liste ist nicht unbedingt erschöpfend. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Probleme haben.

  • Konqueror (ab Version KDE 3.2, zusammen mit der IDN GNU-Bibliothek).
  • Microsoft Internet Explorer 7.x Frühere Versionen erfordern die Installation einer der folgenden Plugins:
    • i-Nav TM, von Verisign oder
    • Echidna von der IDN-OSS Open Source-Projekt
  • Microsoft Internet Explorer 7.
  • Mozilla 1.5 oder höher
  • Mozilla Firefox 1.0.7 oder höher
  • Netscape 7.1 oder höher
  • Opera 7.2 oder höher
  • Safari 1.2 oder höher (für Mac OS X 10.3).
  • OmniWeb 5 oder höher.
  • Epiphany 1.2.2 oder höher.
  • Galeon 1.3.14 oder höher.
  • Mozilla Camino 0.7 oder höher.
  • AmigaOS AWeb 3.5 oder höher.
Wie kann ich feststellen, ob mein Browser unterstützt multilinguale Domainnamen (IDN-Domain)?

Red.es hält eine Testdomäne, um zu überprüfen, ob Ihr Browser unterstützt mehrsprachige Zeichen. Um zu überprüfen, klicken Sie auf den folgenden Link: http: //eñe.es . Wenn Sie eine Seite mit Informationen über multilinguale Domainnamen zu erreichen, können Sie Ihren Browser mit multilinguale Domainnamen umgehen.

Was sind die Ableitungsregeln während der gestaffelten Registrierung von Domains mit mehrsprachiges Zeichen?

Wie in der Instruktion über mehrsprachige Zeichen unter ".es", befindet sich in Regelung III Abschnitt 3.1, sind die folgenden die Ableitungsregeln:

(I) Der Buchstabe "a" kann durch die Zeichen "a" ersetzt und "A".
(Ii) Die Buchstaben "e" kann durch den Buchstaben "e" und "E" ersetzt werden.
(Iii) Der Buchstabe "i" durch die Zeichen "i" und "I" ersetzt.
(Iv) Der Buchstabe "o" darf durch die Zeichen "O" und "ò" ersetzt werden.
(V) Der Buchstabe "u" können durch die Buchstaben "U" und "ü" ersetzt werden.
(Vi) Die Buchstabenkombinationen "n", "nh", "ni", "nn", "ny", "gn" kann durch das Zeichen "ñ" ersetzt werden.
(Vii) Der Buchstabe "c" und "s" kann durch das Zeichen "C" ersetzt werden.
(Viii) Der Buchstabe "l" und die Kombination "LL" kann durch das Zeichen "? L" ersetzt.

Wie werden die während der gestaffelten Registrierungsphase eingegangenen Anträge bearbeitet?

Wie in der Instruktion über mehrsprachige Zeichen unter ".es", befindet sich in Regelung III Abschnitt 3.2, sind die folgenden die Prioritätsregeln:

  • Die Domain-Namen-Anwendungen während der gestaffelten Registrierung unter Ableitungsregeln (i) eingereicht, (ii), (iii), (iv) und (v), oder eine Kombination davon, werden automatisch in Übereinstimmung mit den Regeln des allgemeinen Verfahrens zur zugelassen Registrierung von Domain-Namen unter ".es".
  • Domain-Namen-Anwendungen während der gestaffelten Registrierungsperiode Regeln (vi), (vii) und (viii), jede Kombination davon, oder von diesen und eine der in Absatz a) oben wird gespeichert genannten Ableitungsregeln und zu halten und eingereicht wird erst nach der gestaffelten Registrierungsphase ist vorbei bearbeitet werden.
Wie werden die Anwendungen unter Ableitungsregeln vi erhalten, VII, VIII und einer beliebigen Kombination davon, gelöst?
  • Domain-Namen, für die es nur eine Anwendung wird nach der allgemeinen Vorschrift zur ".es" Registrierung von Domainnamen zugeordnet werden.
  • Domain-Namen, für die es verschiedene Anwendungen aus zwei oder mehreren berechtigten Begünstigten in folgender Reihenfolge belegt werden:

Oberste Priorität wird gegeben werden:

  • Die öffentlichen Verwaltungen.
  • Öffentliche Einrichtungen.
  • Akkreditierten diplomatischen Vertretungen in Spanien.
  • Internationale Organisationen in der Spanien ist Mitglied oder Einrichtungen aus internationalen Abkommen und Übereinkommen von Spanien unterzeichneten resultieren.

Priorität wird zum anderen gegeben werden:

  • Stiftungen, Verbänden und Wirtschaftsunternehmen, für Domain-Namen entsprechend ihrer Handelsnamen.
  • Besitzer von Handelsnamen, eingetragene Warenzeichen, Ursprungsbezeichnungen und anderen gewerblichen Schutzrechten in Spanien geschützt, für die Domain-Namen entsprechend dieser Rechte.
  • Personen, für Domain-Namen entsprechend ihrer Namen oder eine Kombination aus den Namen und Familiennamen.

Vorrang wird drittens zu widmen:

  • Alle anderen Anträge von Eigentümern in den obigen Abschnitten behandelt erhalten.

Der Domain-Name wird dem Antragsteller in der Gruppe mit der höchsten Priorität zugeordnet werden. Wenn es mehr als einen Antragsteller in dieser Gruppe, wird es durch das Los zugewiesen werden.

Mehr Informationen

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie Safenames Kundendienst oder besuchen Sie Safenames 'Domain-Registrierung Seite.


Archiv

Übersetzer

English flagItalian flagKorean flagChinese (Simplified) flagChinese (Traditional) flagPortuguese flag
German flagFrench flagSpanish flagJapanese flagArabic flagRussian flag
Greek flagDutch flagBulgarian flagCzech flagCroatian flagDanish flag
Finnish flagHindi flagPolish flagRomanian flagSwedish flagNorwegian flag
Catalan flagFilipino flagHebrew flagIndonesian flagLatvian flagLithuanian flag
Serbian flagSlovak flagSlovenian flagUkrainian flagVietnamese flagAlbanian flag
Estonian flagGalician flagMaltese flagThai flagTurkish flagHungarian flag